„Sherlock Holmes 2“ – Guns and Make-Up

Ich habe den fast totgeschwiegen, weil … *gähn*… Wieso mir ein Film mit R.D.J. so dermaßen egal sein kann, ist mir ja selbst unklar. Aber ich werde mit Guy Ritchie nicht warm. Kämpf, zuschlag, runterfall, Patronenhülse, Zeitlupensprung…bla bla bla. Wenn man die mittig sitzende Dame (Noomi Rapace) auf obigem Bild betrachtet, scheint es diesmal auch Zeitreisen in die 1980er zu geben.

Hier geht’s zum Trailer.                  Fotos gibt es hier und hier.

 

Die Idee zum Film und die prägnanteste Umsetzung lieferte offenbar Homer:

 

Ein Kommentar zu “„Sherlock Holmes 2“ – Guns and Make-Up

  1. Also mir gefiel Teil 2 genauso gut wie der erste Teil. Jude Law macht sich ganz gut als Watson und R.D.J. ist sowieso ein guter Schauspieler. Und eine Augenweide ist er auch😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s