„A Dangerous Method“ – offizieller Trailer

Wer wissen will, was für ein küssendes Paar auf dem Foto oben zu sehen ist, kann sich gerne den Trailer zu A Dangerous Method anschauen. Der Film ist sicher nichts für die ganz prüden unter uns, schließlich wandeln wir hier auf Freuds psychoanalytischen Spuren, die ja bekanntlich um sexuelle Begierden und Triebe keinen großen Bogen machen. Ich bin ziemlich gespannt auf den Film, der übrigens am 10. November in Deutschland anlaufen wird (danke Anna!), aber schaut selbst:

 

 

Ein Kommentar zu “„A Dangerous Method“ – offizieller Trailer

  1. Brigitte sagt:

    Ich freue mich schon sehr auf den Film, ich hoffe ich bekomme ihn auch zu sehen, die Geschichte und der Cast allein sind ja schon mal einen Blick wert, danke für´s posten

    LG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s