„Leb wohl, Königin“ – Dreharbeiten in Versailles haben begonnen

Erfreuliches gibt es aus Versailles zu berichten. Die Dreharbeiten der Romanverfilmung Leb wohl, Königin ( Les Adieux à la reine ) haben wie angekündigt im Mai unter der Regie von Benoît Jacquot begonnen. Diane Kruger – in der Hauptrolle der Marie Antoinette – hatte ihren ersten Drehtag am 23. Mai, wenn man dieser Quelle glauben darf. Und Jean-Jacques Aillagon, der Präsident der Versailler Domäne, bloggte oben abgebildetes Foto, auf welchem die Darstellerinnen der Madame Campan und Rose Bertin während einer Drehpause zu sehen sind. Vorfreude! Jedenfalls kann ich es kaum abwarten, endlich mehr von den Dreharbeiten zu sehen, vor allem Kostüme, Kostüme und noch mehr Kostüme aus meinem Lieblingsjahrzehnt 1780er. Hoffentlich wird hier geklotzt und nicht gekleckert. Aber immerhin stimmt das Drehen am Originalschauplatz schon gut ein auf die Dinge die da kommen…

image source

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s