„Anonymous“ Poster veröffentlicht

Für den kommenden Film von Roland Emmerich Anonymous – ihr wisst, dieser Zacken-aus-Shakespeares-Krone-brech-Film – ist ein Poster veröffentlicht worden, mit der Fragestellung: Was Shakespeare a fraud? (War Shakespeare ein Betrüger?) Das klingt doch gleich nach: Hefte auf, Klassenarbeit! Ich könnte mir vorstellen, dass es noch weitere Poster geben wird. Vielleicht auch in Anspielung auf Königin Elizabeth’s I. Kinderlosigkeit, die der Film ja ebenfalls in Frage stellt. Das schmeckt mir zwar nach wie vor überhaupt nicht, aber da der Teaser doch recht vielversprechend war, lehne ich mich einfach entspannt zurück und harre der Dinge (Poster, Trailer, Setfotos und natürlich Film!) die da kommen.

Bildquelle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s