Lebenszeichen aus der Walpurgisnacht…

Traurig genug, dass ich tatsächlich gerade mal Samstag Nacht, während andere lustig in Mai tanzen, ein paar Minütchen finde, um mich meinem Blog zu widmen. Naja, alles neu macht der Mai. So sagt der Volksmund und ich kann nur hoffen, dass auch ich ein wenig mehr Zeit fürs recherchieren und posten finde in den nächsten Wochen. Auf jeden Fall lebe ich noch, falls mich jemand vermisst hat. ^^ Ich hoffe Ihr hattet und habt sowohl schöne Osterfeiertage, eine feierliche königliche Fernsehhochzeit und morgen einen krawallfreien Ersten Mai.

Was muss nachträglich erwähnt werden? Für Albert Nobbs ist ein zwar braves, aber recht neckisches Poster veröffentlich worden.  Obwohl ich bezweifle, dass Glenn Glose in solch ein Korsett passt. Aber gut, darum geht es ja letztlich auch nicht.

Des weiteren gibt es ein paar Promotion-Stills von unseren 3D Musketieren rund um Mrs. Jovovich.

Außerdem wollte ich euch, obwohl eigentlich nicht im Beobachtungsspektrum meines Blogs, den Trailer für Tarsem Singhs Immortals zeigen, schließlich habe ich im Hinblick auf Henry Cavills Karriere-Kickstart schon drauf hingewiesen. Und voila, da haben wir einige glänzende, wohldefiniert-muskulöse und in Szene gesetze antike Helden und Götter, die sich sehen lassen dürfen. Auch wenn das ganze fast schon schockierend nach 300 aussieht. Originell ist es jedenfalls nicht. Aber Henry in Rüstung (und vor allem ohne) reißt es hoffentlich raus…

2 Kommentare zu “Lebenszeichen aus der Walpurgisnacht…

  1. juli sagt:

    jep. die unsterblichen sehen sehr nach den sterbenswütigen 300 aus. und das poster zu albert nobbs kommt direkt aus der sterling-cooper-draper-pryce-schmiede. was solls, denn, was ist schon neu? naja. die libertinen roben von miss jovovich in zeitlupe beim highkick gabs so wirklich noch nicht. aber das macht die sache auch kaum weltbewegender. wie du schon sagtest. genießen, was man genießen kann, und über den rest kann man ja immernoch lästern ;o)

    schöne zweite frühlingshälfte dir.

    • Tinka sagt:

      Ja, das wünsche ich Dir auch!
      Stimmt, libertines mit highkick und Luftschiffen ist wohl traurigerweise das „innovativste“ derzeit, zumindest wenn man nach Trailern beurteilen will. Mit dem Albert Nobbs Poster hast du auch ins Schwarze getroffen, wobei mir einfällt wie sehr ich mich schon auf MadMen Season 5 freue!
      Und was unsere Fortsetzung von 300 betrifft, bin ich besonders enttäuscht wegen der Farben. Ich hatte mir war knallebuntes gewünscht, irgendwie wie bei „The Fall“, was meiner Meinung nach gut zum mythologischen Stoff gepasst hätte. Haben doch die Archäologen schon lange nachgewiesen, dass die schönen, milchweißen griechischen Götterstatuen ursprünglich grell bunt bemalt waren. Naja, die Art wie Cavill „today we fight for honor“ ruft, verspricht ein wenig unfreiwillige Komik…

      LG Tinka

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s