„The Borgias“ startet mit guten Kritiken

Gestern startete in den USA die Serie The Borgias, welche die Nachfolge der Tudors als original crime family antreten. Die Kritiken sind zwar nicht euphorisch, aber überwiegend wohlwollend. Was ja nicht verwundert, denn immerhin war aufgrund des Tudors-Konzept bekannt, womit man rechnen konnte. Auch Quotenmeter hat die Pilotfolge schon unter die Lupe genommen und spiegelt gut die amerikanischen Meinungen wieder: Die Show habe grundsätzlich Potenzial, auch wenn die Pilotfolge noch etwas an Format und Substanz vermissen ließ, um sich von den Tudors und der zeitgleich laufenden Camelot-Serie abzuheben. Man wird sehen, ob The Borgias noch an Profil gewinnen kann, um ähnlich erfolgreich in Verlängerung zu gehen, wie ihre Vorgänger-Produktion. Die meisten reviewer scheinen in dieser Frage durchaus optimistisch zu sein. Wann bzw. ob die Serie hierzulande ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest, ist aber recht wahrscheinlich.

Ein Kommentar zu “„The Borgias“ startet mit guten Kritiken

  1. cornelia sagt:

    meine meinung zu der zdf serie Borgia ist, die staffl mit john doman, mark ryder, diamiud noyes une stanley weber ist die beste. mark ryder spielt die rolle als cesare borgia hervorragent und hat mir auch am besten gefallen, er verkörpert die rolle sehr real und überzeugend, dia anderen die cesare borgia spielen sind weit hinten geblieben, mark ryder kann man sagen ist wie für diese rolle geboren, wenn er nicht spielt fehlt etwas, großes lob, mark und diamiud sind wirklich ein eingespieltes team und es macht spaß die szenen wo sie zusammen spielen zu schauen, cesare borgia war schon immer ein großes vorbild für mich, und deshalb kann ich nur sagen mark hat diese rolle perfekt gespielt. ich würde mich auf eine fortsetzung freuen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s