Modegeschichte in zeitgenössischen Darstellungen auf „Costume Antique“

Eine ganz tolle Website namens Costume Antique bietet unter dem Stichwort Kostümgeschichte eine umfassende Darstellung historischer Mode anhand von jeweils (größtenteils) zeitgenössischen Darstellungen. Die dargestellten Zeitepochen sind in sich jeweils  unterteilt in Damen- und Herrenmode, wobei es für die Damenmode ab der Renaissance immer eine dazugehörige Bildergalerie gibt. Für die Bereiche Barock und Rokoko gibt es eine solche auch für die Männermode. Diese Bildergalerien wiederum sind gegliedert in unterschiedliche Bekleidungselemente wie beispielsweise Röcke, Oberteile oder Mäntel, sowie Accessoires wie Hüte oder Schuhe. Am besten ihr klickt euch selbst einfach durch, die Handhabung und Gestaltung ist sehr einfach und übersichtlich. Es gibt wundervolle Gemälde zu entdecken, die viel Details erkennen lassen und sicher inspirierend auf alle Mode-Interessierten wirken. Für die SchneiderInnen unter uns gibt es sogar historische Schnittmuster, die jedoch nichts für Anfänger sind.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s