Kurzes Biopic Update: „Marilyn“ und „Maggie“

Einen Film über Margaret Thatcher gefällig? Voila, Meryl Streep ist up and ready und falls mich nicht alles täuscht, hat sie den Fotoblick der eisernen Lady bereits perfekt drauf. Regie führt – wie schon in Mamma Mia – Phyllida Lloyd, Produzent ist David Cameron. Der Film wird das Leben der ersten britischen Premierministerin vor und bis zum Beginn des Falklandkriegs (1982) thematisieren und soll noch Ende 2011 in die Kinos kommen.  Mit dabei ist auch Jim Broadbent als Margaret Thatchers Ehemann.

Von Michelle Williams in der Rolle der Marilyn im Film My Week With Marilyn gibt es neue Fotos. Darauf sieht sie wesentlich entspannter und weniger künstlich aus als auf dem ersten publicity-still. Außerdem seht ihr unten ein Foto von Eddie Redmayne während der Dreharbeiten sehen, der in der Produktion die Hauptrolle des Colin Clark spielt. Die Dreharbeiten sind seit längerer Zeit beendet und der Streifen wird vermutlich ebenfalls dieses Jahr veröffentlicht.

Und hier gibt es ein kurzes Interview mit Michelle, die beschreibt, wie sie sich auf die Rolle der Marilyn vorbereitet hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s