In Erinnerung an John Barry

John Barry, einer von Hollywoods ganz großen Filmkomponisten, verstarb heute im Alter von 77 Jahren. Er schuf nicht nur den berühmtem Soundtrack zu Jenseits von Afrika (1985), sondern auch von Kostümfilmproduktionen wie Der Löwe im Winter (1968), Maria Stuart, Königin von Schottland (1971), Robin und Marian (1976), Cotton Club (1984), Der mit dem Wolf tanzt (1990) oder Der scharlachrote Buchstabe (1995). Am bekanntesten sind wahrscheinlich seine Kompositionen für die James-Bond-Filmreihe, für die er etliche Soundtracks beisteuerte. Zum Gedenken habe ich aber doch Jenseits von Afrika ausgewählt:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s