Diane Kruger ersetzt Eva Green als „Marie Antoinette“

Wie schade! In der kommenden Verfilmung des Chantal-Thomas-Romans Leb Wohl, Königin wird nicht (wie ursprünglich angekündigt) Eva Green die Hauptrolle der Marie Antoinette spielen, sondern Diane Kruger. Die Meinungen darüber sind wohl verschieden, ich persönlich hätte Eva Green vorgezogen, da ich sie für die bessere Schauspielerin halte und sie die perfekten Augen für die Rolle der Königin hat. Dass Diane deutscher Herkunft und blond ist, macht sie in meinen Augen nicht qualifizierter für die Rolle. Im Gegenteil, als Schauspielerin find ich das Attribut „mäßig“ schon übertrieben, wenn es um Frau Kruger geht. Aber die Würfel sind vermutlich gefallen und ich freu mich nach wie vor auf dieses Projekt. Mit dabei sind außerdem Gerard Depardieu, Virginie Ledoyen und Lea Sedoux. Depardieu wird mit Sicherheit nicht Louis XVI. spielen, sondern vermutlich einen Hofhistoriografen. Aber nix genaues weiß man nicht, daher warten wir – wie immer – ab.

3 Kommentare zu “Diane Kruger ersetzt Eva Green als „Marie Antoinette“

  1. juli sagt:

    NAAAIIIIEn. sowas dummes. so eine enttäuschung. auf eva green hatte ich mich echt gefreut. und auch wenn sich frau heidkrüger aus der nähe von hildesheim (was nicht im geringsten etwas mit österreich und autrichiennes zu tun hat) unter der regie von herrn tarantino, dem man allerdings auch ein händchen zur schauspielerbetreuung nachsagt, letzthinleidlich gut schlug… ist sie mir rein äußerlich der letzten marie antoinette (kirsten dunst) zu ähnlich. menno. ich dachte, die dreharbeiten hätten längst begonnen und die hauptdarstellerin wäre bombensicher. und ich hätte sie soo gerne in akuraten kostümen gesehen. tu ichs mal noch zu den enttäuschungen des vergangenen (kino)jahres.

    ist denn ein grund für den wechsel bekannt?

    • Tinka sagt:

      Hör bloß auf, ich bin auch ziemlich bedient. : ( Wieso es zu diesem Besetzungswechsel kam, konnte ich nicht so recht herausfinden. Eva Green stand wohl nicht wirklich fest, was ich persönlich sehr bedaure. Ich mag die Diane Krüger überhaupt nicht, sie wirkt steif und blutleer, und schauspielen kann sie auch nicht besonders dolle. Sie bringt bestimmt den richtigen Akzent mit, aber ansonsten finde ich sie weder von der Ausstrahlung noch vom Aussehen her passend für die fast 34-jährige Königin, die zu dem Zeitpunkt kaum so knochig und hohlwangig daherkam wie die Krüger.
      Ja, eine weitere Enttäuschung aus 2010, ganz meine Meinung.

      Tinka

  2. Lisa sagt:

    Green ist eine wunderschöne Frau, was auf Frau Kruger genauso zutrifft.
    Und die Leistungen Letzterer fallen zwar recht konträr aus aber ich traue ihr prinzipiell die Marie Antoinette durchaus zu, wenn das Drehbuch usw. stimmen.
    Green hat mir in bisher noch keinem Film ausgesprochen gut gefallen.
    Ich freu mich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s