James Cameron als Regisseur für Angelina Jolies „Cleopatra“?

Nun, die Überschrift umschreibt schon die ganze Meldung. Man munkelt, dass James Cameron die Regie führen soll beim Cleopatra-Projekt, in welchem Angelina Jolie die Titelrolle verkörpert. Zumindest wünschen sich das die Produzenten und hoffen  wohl darauf, durch Cameron den Film zu einem historischen Blockbuster à la Titanic zu machen. Angeblich soll das Drehbuch brilliant sein und geradezu nach einer epischen Umsetzung schreien. Aufgeblasen und pathetisch kann der James Cameron ja durchaus, aber episch geht doch ein wenig mehr darüber hinaus. Abgesehen davon, dass es mich vor dem Anblick der klapperdürren Jolie als Ägyptens Königin graust, ist vielleicht auch Camerons Hang zu Gigantomanie in der Lage, selbst die genialsten Drehbücher zu vermurksen. Naja, warten wir mal ab, was aus dem Projekt wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s