„Goethe!“ – Poster und Website

Das Filmplakat zum kommenden Goethe!-Film sieht recht brav aus. Da scheint man sich direkt ans junge Telenovela-Publikum zu wenden. Auch die Website ist bis auf die Infos zur Musik fertig gestaltet, aber wer seine Lautsprecher aktiviert hat, wird nicht viel Klassisches hören. Und unter dem vielsagenden Link Wissen findet sich eine Vorabverteidigung der Kreativen, nur für den Fall, dass einer den Wahrheitsgehalt der Story anzweifelt. Wer jetzt erst recht Fakten und Fiktion trennen will, muss noch bis 14. Oktober warten, dann ist deutschlandweiter Filmstart.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s