Die Fußball WM ist vorbei, aber die Hitze bleibt. Nachdem es in ganz Deutschland keine Ventilatoren mehr zu kaufen gibt, fehlt es mir in meiner aufgeheizten Wohnung an diversen Geistesblitzen für Überschriften und daran anknüpfende Beiträge. Allzuviel ist in den letzten Wochen aber auch nicht passiert, denn wenn die globale Fußballmanie selbst Freundinnen von Seidentaft und Puderdöschen vor die Großbildleinwände lockt, dann sagen sich mit Sicherheit Füchse und Hasen im Kino gute Nacht. Jedenfalls gibt es keine nennenswerten Infos zu von mir favorisierten Projekten wie beispielsweise die Jane Eyre Verfilmung, und dabei warten wir doch alle auf ein erstes Bild von Rochester!

Immerhin gibt es eine Robe aus Paul W.S. Andersons Three Musketeers anzugucken, und zwar von Milla Jovovich in der Rolle der Lady de Winter (siehe links). Die Schauspielerin veröffentlichte die Fotos via Twitter. Wie schön zu sehen, dass mal eine zu schätzen weiß, wofür sie da bezahlt wird. (Oder es zumindest fotografierenswert findet.) Ansonsten hört man ja aus der Darstellerzunft immer so obszöne Klagen über die unbequemen Korsetts, die schweren Kostüme und die langwierigen Anproben etc. Tsss… Wo unsereins morden würde, um mal in solcher Gewandung durch aufwendig hergerichtete Sets an Originalschauplätzen spazieren zu dürfen. Also ihr armen Geplagten, tut mir einen Gefallen und unterlasst solche wie Hohn klingenden Kommentare zukünftig. ; ) Das weiße Gewand der Lady de Winter sieht allerdings auf den ersten Blick eher nach Fantasy aus, macht sich aber in 3D bestimmt richtig gut…Hier gibt es weitere Fotos.

Der Film wird übrigens ab Ende August in Babelsberg und an verschiedenen Locations in Bayern gedreht. Wer als Komparse mit dabei sein will, sollte also Augen und Ohren offen halten oder sich direkt bei Producer’s Friend erkundigen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s