Ridley Scott plant historische Miniserie

Wie es scheint, hat wohl Ridley Scotts Setbesuch bei Kumpel Cameron während der Avatar-Dreharbeiten  doch nicht so viel Eindruck gemacht, wie hier und da im Netz gemunkelt wurde. Jedenfalls gibt es bis auf weiteres kein Science-Fiction, sondern wieder Historisches von Scott, diesmal jedoch im TV Format. Wie es heißt, ist eine Miniserie namens Pompeji rund um den Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 n.Chr. geplant. Die Story basiert auf einem Roman von Robert Harris und sollte ursprünglich unter Federführung von Roman Polanski als Kinofilm realisiert werden. Nun hat sich jedoch Scott als Produzent des Stoffes angenommen, Polanski ist nicht mehr involviert. Mögliche Besetzungen oder gar Ausstrahlungstermine sind noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s