Der Countdown läuft für Staffel 4 der „Tudors“

Ab dem 11. April ist es soweit: Die vierte und letzte Staffel der Showtime Produktion von The Tudors geht in den US of A über den Äther. Hier wird der mehr oder weniger muntere Ehereigen Heinrichs VIII. zu einem Ende gebracht (wie das Poster zu Staffel vier suggeriert). Neben Jonathan Rhys Meyers in der Rolle des willkürlichen Herrschers wird wieder Tamzin Merchant als Katherine Howard dabei sein, sowie neu im Team als Ehefrau Nr. 6 Katherine Parr Joely Richardson.

Danach gibt es jedoch Neues von Michael Hirst: Es geht nach Italien ins 15. Jahrhundert, genauer gesagt zu den berühmt berüchtigten Borgia-Päpsten. Immerhin mit Jeremy Irons in einer der Hauptrollen im Gepäck. Auf mehr Intrigen und Verrat, Liebe und Drama, Macht und Mord werden wir vermutlich nicht verzichten müssen.

-> Spoiler zu Staffel 4

2 Kommentare zu “Der Countdown läuft für Staffel 4 der „Tudors“

  1. juli sagt:

    hey ein neuer eintrag. hab schon befürchtet, du trägst das blog zugunsten der twitterei zu grabe.

    kollegiale grüße!

  2. Lauren sagt:

    I will not deny that you have made my day with this news nor that I had a huge grin upon seeing Jonathan Rhys Meyers in the first post!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s