Paul Giamatti ist der Böse in „Ironclad“

John_of_England

King John of England

Im Oktober geht es mit den Dreharbeiten für IRONCLAD los, ein weiteres mittelalterliches Actionspektakel (siehe auch Black Death oder Season Of The Witch), diesmal jedoch auf historischen Tatsachen beruhend. Paul Giamatti wurde jetzt für die Rolle des King John verpflichtet, der eine Gruppe rebellischer Adliger und Tempelritter (u.a. James Purefoy, Robert Carlyle, Bob Hoskins, William Moseley, Pete Postlethwaite, Richard Attenborough) in der Schlacht um Rochester Castle in die Kniee zwingen will. Regie führt Jonathan English. Wenn das Projekt nicht in die Trash-Ecke geraten will, dann sollte auf die (Gerüchten zufolge) Verpflichtung von „Schauspielerin“ Megan Fox verzichtet werden.

3 Kommentare zu “Paul Giamatti ist der Böse in „Ironclad“

  1. juli sagt:

    „Wenn das Projekt nicht in die Trash-Ecke geraten will, dann sollte auf die (Gerüchten zufolge) Verpflichtung von „Schauspielerin“ Megan Fox verzichtet werden“

    tihi, ich schätze, dieser herrlich tratschige artikel wird dich gut unterhalten:

    http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-1213383/Megan-Fox-Transformers-crew-claim-Megan-Fox-dumb-rock.html

    schlagzeile: „megan fox is as dumb as a rock“… schade, dass es hier keine „rofl“ smilies gibt ;o)

  2. Tinka sagt:

    Hihi… Ich möchte es gerne glauben, und tu‘ es auch! Ätsch… ^^

    Tinka

  3. RobD sagt:

    what a great site and informative posts, I will add a backlink and bookmark your site. Keep up the good work! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s