Robert Redfords Drama „The Conspirator“

surrat

Mary Surratt

Robert Redford wird sich in historische Gefilde begeben und in THE CONSPIRATOR die Geschehnisse nach der Ermordung Abraham Lincolns verfilmen. Wer jetzt nicht weiß, wer der gute Abe war und wie er zu Tode kam, sollte auf eine Bewerbung bei „Wer wird Millionär“ lieber verzichten ; )

Wie auch immer, in den Hauptrollen wurden James McAvoy und Robin Wright Penn besetzt. Robin wird das einzige weibliche Mitglied der Verschwörer- und Tätergruppe um Lincolns Ermordung spielen, eine Dame namens Mary Surratt. Und James wird als ihr Verteidiger Frederick Aiken agieren, der von der Unschuld seiner Mandantin überzeugt ist. Klingt jetzt auf den ersten Blick nicht besonders prickelnd, bietet aber genug Potenzial für eine Dekonstruktion des üblichen Täter/Opfer- bzw. Schuld/Sühne-Schemas, allerdings weiß ich nicht, ob Robert Redford für solche Experimente nicht ein wenig zu moralinsauer ist.

Das Drehbuch schrieb James Solomon, die Dreharbeiten sollen im Oktober beginnen. Mehr Infos gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s