Weitere Infos zu den „Black Death“ Dreharbeiten

Bild 1

Wer sich über den Fortgang der BLACK DEATH Produktion mit Sean Bean in der Hauptrolle auf dem Laufenden halten möchte, dem sei die Seite Bean-Land.de empfohlen. Dort werden aktuelle Berichte, Zeitungsartikel und Fernsehberichte rund um die Dreharbeiten gesammelt. Die Infos werden sowohl in deutscher als auch englischer Sprache angeboten!

Hier gibt es einen Fernsehbericht des MDR zu sehen, und hier findet ihr einige interessante Fotos (runterscrollen) von den Dreharbeiten, von Statisten und Hauptdarstellern am Set. Spätestens jetzt wissen wir übrigens auch, dass entgegen früherer Gerüchte Rupert Friend nicht mit von der Partie ist.

3 Kommentare zu “Weitere Infos zu den „Black Death“ Dreharbeiten

  1. juli sagt:

    danke für die info. die seanbeanland seite ist ja geradezu herzerwärmend unstylish. tihi.

    ähhm. wann genau sollte der film jetzt spielen???

  2. Tinka sagt:

    Soweit ich mich erinnere 13. Jahrhundert, aber wen vom potenziellen Zielpublikum interessiert das schon? Mittelalter ist doch da eh immer das selbe. Hauptsache ein paar Sackleinen und ein bisschen Fachwerk im Hintergrund, dann passts schon. ; )

    Tinka

  3. Jeanny sagt:

    Schade, dass es ein Horrorfilm werden soll. Das ist nicht so mein Ding. Aber „Boromir“ sieht ja mal wieder lecker aus, jedenfalls auf dem Bild.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s