Gerüchte und Ankündigungen: Update zu „Clash of the Titans“

bild-2Das Mythologie-Spektakel CLASH OF THE TITANS, von dem ich bereits hier berichtete, nimmt immer konkretere Formen an, zumindest wenn man den Casting Neuigkeiten glauben darf. Demnach ist nicht nur die Besetzung des Perseus durch Sam Worthington in trockenen Tüchern, sondern auch Liam Neeson als Zeus und Ralph Fiennes als Hades werden wohl bei den Dreharbeiten dabei sein. Des weiteren sind Mads Mikkelsen als Draco, sowie Gemma Arterton als Io und Alexa Davalos als Andromeda im Gespräch.

Nur zu Erinnerung, dieser Film ist ein Remake des 1981 veröffentlichten Kampf der Titanen (siehe Foto oben), in dem der Held Perseus schon einmal gegen diverse Ungeheuer (darunter die Medusa und ein Seeungeheuer) kämpfen musste um die schöne Andromeda zu befreien. Die damals benutzte Stop-Motion-Technik und ihre wackeligen, unfreiwillig komischen Monster, wird uns wohl in der neuen Verfilmung erspart bleiben, ob jedoch der Film allein deswegen besser wird als das Original aus den frühen 80er Jahren, bleibt abzuwarten.

Ein Kommentar zu “Gerüchte und Ankündigungen: Update zu „Clash of the Titans“

  1. […] einen Bogen machen, aber da ich schon über CLASH OF THE TITANS, zu deutsch Kampf der Titanen berichtete, sehe ich mich gezwungen, in dieser Hinsicht meine Prioritäten hintan zu stellen. Zumal es mit […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s