„Chanel & Stravinsky“ -Bilder und Drehbericht

Der neben Coco avant Chanel zweite Film über die legendäre Modemacherin, CHANEL & STRAVINSKY wird ebenfalls dieses Jahr in die Kinos kommen. Hier wird jedoch nicht in der klassischen Biopic-Manier das Leben der Coco Chanel nachgezeichnet, die hier von Anna Mouglalis verkörpert wird, sondern nach Vorlage eines Romans von Chris Greenhalgh ein größtenteils unbekannter Ausschnitt aus ihrem Leben erzählt, nämlich die Zeit ihrer Affäre mit dem russischen Komponisten Igor Stravinsky, gespielt von Mads Mikkelsen. In der Berliner Zeitung fand sich am Wochenende ein interessanter Bericht über die Dreharbeiten in Paris, über die Ambitionen des Regisseurs Jan Kounen sowie die Beziehung der 30jährigen Hauptdarstellerin, einer Chanel-Mitarbeiterin und Muse Karl Lagerfelds zu ihrer Rolle. Interessierte lesen den Bericht hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s