Warten auf die dritte Staffel der „Tudors“

bild-31

Während gerade im TV die 2. Staffel der amerikanischen Erfolgsserie „Die Tudors“ läuft, warten wir gespannt auf Neuigkeiten über die 3. Staffel. Eines der bereits veröffentlichten Promo-Stills wirft allerding langsam die Frage auf, ob Jonathan Rhys-Meyers wirklich noch der Richtige ist, um den alternden und fettleibigen Henry VIII. darzustellen. Immerhin wissen wir, dass die 3. Staffel u.a. die Vermählung des Königs mit Anne of Cleves beinhalten wird, welche im Jahr 1540 stattfand. Wie oben auf dem Bild von Holbein aus dem Jahr 1542 zu sehen ist, war der 49-jährige Henry zu dieser Zeit bereits ein eher großväterlicher Typ. Hätte man Jonathan nicht wenigstens einen vernünftigen Bart stehen lassen können?

Wir werden sehen, ob der Schauspieler es schafft, den alternden König glaubwürdig darzustellen, oder ob die Macher von Showtime, die ja ankündigten die Serie so lange forzuführen, bis sämtliche Ehen des Königs abgearbeitet wurden, es vorziehen werden,  Henry VIII. entgegen dem historischen Vorbild bis zum Ende als jungen und agilen Aufreißer darzustellen. Nicht vergessen: Am Samstag gibt es um 20:15 das Staffelfinale der 2. Staffel im TV. Unbedingt einschalten, damit die Quote stimmt. ; )

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s