Sean Bean und Rupert Friend in „Black Death“

bild-7Wie bereits in der Rubrik Gerüchte und Ankündigungen erwähnt, werden im Frühjahr aller Wahrscheinlichkeit nach die Dreharbeiten für den im Mittelalter angesiedelten Fantasy-Thriller BLACK DEATH beginnen, in dem Sean Bean und Rupert Friend die Hauptrollen als ein Mönch und ein söldnerischer Priester übernehmen werden. Diese versuchen den mysteriösen Leichenbeschwörer in einem Dorf ausfindig zu machen, der dort sein Unwesen treibt und Tote wieder zum Leben erweck. Die Geschichte soll vor dem Hintergrund des Ausbruchs der Schwarzen Pest erzählt werden. Noch findet sich der Film, für den im Übrigen Christopher Smith als Regisseur anstelle Geoff Sax verpflichtet wurde, in der Pre-Production, dennoch gibt es schon dieses erstes Poster (siehe links). Wann genau die Dreharbeiten beginnen, steht noch nicht fest. Dennoch sollte die Realisierung dieses Projektes die Dreharbeiten für ein anderen Sean-Bean-Film, nämlich Last Battle Dreamer wiederholt auf unbestimmte Zeit hinausschieben.

Ein Kommentar zu “Sean Bean und Rupert Friend in „Black Death“

  1. Möller sagt:

    Wir waren heute für Black Death in Torgelow zum Casting. Nach 2 Stunden waren schon 200 Leute gelistet – toll!
    Alle freuen sich auf die Dreharbeiten in der Ueckerstadt, wo morgen auch ein großes Römerlager das Ukranenland für sich entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s