Das Leben John Keats‘ in „Bright Star“

001

keats

Unter der Regie von Jane Campion entsteht gerade das historische Drama BRIGHT STAR, welches das kurze Leben des Poeten John Keats erzählt, der bereits im Alter von 25 Jahren verstarb. Keats gehört zu den bedeutensten Vertretern der englischen Romantik. Der Film spielt zu Beginn des 19. Jahrhunderts und erzählt die Geschichte einer dreijährigen Liebe zwischen dem jungen John und dem Mädchen Fanny Brawne. Die nach Keats‘ Tode veröffentlichten Liebesbriefe der beiden sorgten im viktorianischen England für einen Skandal.

Dargestellt wird John Keats von Ben Whishaw, den die meisten wahrscheinlich aus der Verfilmung von Das Parfüm kennen. Seine Geliebte Fanny wird von Abbie Cornish gespielt, die schon in Elizabeth – The Golden Age Erfahrungen im historischen Fach sammelte. Über Abbie habe ich mir noch keine Meinung bilden können, sie kommt mir allerdings ein wenig blass und wenig charismatisch als Schauspielerin vor. Ben dagegen halte ich für eine ausgezeichnete Wahl und ich freue mich schon darauf, ihn als – im weitesten Sinne – romantischen Helden zu sehen. Die Regisseurin Jane Campion hat mit ihrem preisgekrönten Film Das Piano schon 1993 bewiesen, dass sie äußerst intelligent und gefühlvoll mit dem Genre des Kostümfilms umzugehen weiss.

Einige Informationen zu den Dreharbeiten und Vorbereitungen gibt es auf dieser Homepage des Films. Von den Dreharbeiten gibt es einige wenige Fotos bereits hier zu sehen.

home

Ein Kommentar zu “Das Leben John Keats‘ in „Bright Star“

  1. […] John Keats (Ben Whishaw)und seiner jungen Liebe Fanny Brawne (Abbie Cornish) erzählt, wie bereits hier berichtet wurde. Nun gibt es endlich weitere Filmstills, die ihr hier anschauen könnt. Mir […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s