Julie Delpy als die Blutgräfin in „The Countess“

Die Geschichte der ungarischen Blutgräfin Erzsébet Báthory wurde unter dem Titel THE COUNTESS verfilmt. Julie Delpy führte Regie bei diesem spannenden Projekt und spielte auch die Titelrolle. Die ungarische wohlhabende Gräfin ist eine der bekanntesten Serienmörderinnen der Geschichte. Sie lebte Ende des 16. bis Anfang des 17. Jahrhunderts und tötete wahrscheinlich mehr als 170 junge Mädchen, wobei ihr später in einem Prozess „nur“ 80 Morde angelastet wurden. Sie wurde 1611 verurteilt und in einem Turm eingemauert. Später entstand um ihren Namen der Mythos der Blutgräfin, wonach die Báthory das Blut der jungen Mädchen getrunken haben soll. Der Film verspricht also sehr spannend und unheimlich zu werden. Weitere Schauspieler der Produktion sind William Hurt und Daniel Brühl. Ich selbst bin schon ziemlich gespannt darauf.

home

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s