Zwei Filme über Charles Darwin in Planung

Hollywood gehen anscheinend die Themen aus, denn wie wie schon bezüglich Vivaldi und Coco Chanel stehen nun auch zwei Produktionen über den großen Vater der Evolutionslehre, Charles Darwin, in den Startlöchern. Zunächst gibt es da das Probjekt CREATION, in den Hauptrollen Paul Bettany und Jennifer Connelly, Regisseur des Films ist Jon Amiel. Der Film erzählt die Geschichte der Zerissenheit Darwins zwischen seinen revolutionären Theorien und seiner Beziehung zur streng religiösen Ehefrau. Dieses Projekt scheint von der Planung her schon weiter entwickelt worden zu sein, soweit auf die Informationen auf imdb richtig sind, haben die Dreharbeiten sogar schon begonnen.

Das zweite Projekt namens MRS. DARWIN findet sich momentan noch in der Gerüchteküche, ob es tatsächlich irgendwann serviert wird, wir werden sehen. Darin sollen Joseph Fiennes (nicht schon wieder!) und Rosamund Pike unter der Regie von Johnny Campell das Ehepaar Darwin verkörpern. Worum es in dieser Geschichte genau gehen wird, ist noch unklar. Zum inoffiziellen Wettkampf der beiden Darwin Filme gibt es hier eine kurze Notiz.

home

Ein Kommentar zu “Zwei Filme über Charles Darwin in Planung

  1. Kät sagt:

    Ich bin so gespannt wie die Filme werden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s